Kein systematisches Social Media Monitoring durch Unternehmen

Social Media Marketing Trends

Die Mehrheit aller Unternehmen führt noch immer kein Social Media Monitoring durch, obwohl fast alle wissen wollen, was im Netz über ihr Unternehmen gesprochen wird. Obwohl soziale Netzwerke laut aktuellem Trendmonitor mehr und mehr eine Schlüsselrolle in der Kommunikation einnehmen, steht die Mehrheit Ausgaben für professionelle Monitoring-Lösungen zögerlich gegenüber.

So lauten die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema “Social Media Monitoring” in Unternehmen und PR-Agenturen. Die Befragung fand im Rahmen des aktuellen Social Media Trendmonitors statt, und wurde von der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor durchgeführt. Weiter heiß es:

Beim Monitoring von Social Media halten sich viele Unternehmen noch immer zurück. Fast drei Viertel aller Pressestellen (44 Prozent, durch PR-Agenturen vertreten: 25 Prozent) verzichten noch komplett auf die Beobachtung sozialer Netzwerke. Und das, obwohl ebenso viele der Meinung sind, es sei “wichtig” oder sogar “sehr wichtig” zu wissen, was in sozialen Netzwerken über ihr eigenes Unternehmen diskutiert wird (76 Prozent).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*